WG Neubrandenburg intensiv

Ambulant betreute Wohngemeinschaft
Neubrandenburg (Intensivpflege)

Die Pflege und Versorgung eines intensivpflichtigen Patienten ist für Angehörige oft eine besondere Belastung. Es muss sichergestellt werden dass rund um die Uhr Fachpersonal zur Verfügung steht. Besonders Patienten die beatmet werden, bedürfen einer kontinuierlichen Überwachung.

In Neubrandenburg hat die Sozialstation Dirk Weise eine Wohngruppe eingerichtet, die genau diesen Ansprüchen gerecht wird. In der Oststadt (Salvador-Allende-Straße 1), kümmert sich ein qualifiziertes Team 24-Stunden um Ihren Angehörigen. Das Team besteht aus examinierten Pflegefachkräften mit der Zusatzausbildung „Außerklinische Beatmungspflege“ sowie Pflegehelfern. Die Wohngemeinschaft verfügt über fünf Zimmer verschiedener Größen. Durch unsere Kooperation mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser, den Hilfsmittelprovidern und den Apotheken können wir eine reibungslose Übernahme des Patienten aus dem Krankenhaus sicherstellen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen